Kernstück unserer Gussteilfertigung ist eine Formanlage der Firma HWS,
die unserer Meinung nach zu den besten Systemen dieser Art zählt.

Die Sandaufbereitung erfolgt, je nach Werkstoff – Eisenguss oder Alu-
minium – getrennt. Die Kastengröße beträgt 700 x 800 mm, die Höhe ist
mit 170/170 oder 300/300 mm variabel. Stückgewichte sind im Eisen-
bereich bis 150 kg und im Aluminiumbereich bis 30 kg möglich.
Die Schmelzanlage besteht aus drei Mittelfrequenz- und zwei Netz-
frequenztiegelöfen. Die Kernfertigung erfolgt über Kernschießmaschinen
bzw. Kernschießautomaten.

Permanente Investitionen, wie jüngst die Anschaffung einer computer-
gesteuerten Gussputzmaschine, stellen unsere Wettbewerbsfähigkeit sicher.